Schließen xWillkommen bei GoIndustry DoveBid. Hier klicken zum Registrieren und Fortfahren >>

Online Auktionen

Durch Online Auktionen können Verkäufer den breiten Erfahrungsschatz von GoIndustry DoveBid mit dem breiten Serviceangebot und den Annehmlichkeiten für die Käufer verbinden, wie die Möglichkeit rund um die Uhr Gebote abgeben sowie mit einer festgelegten Bietdauer planen und Besichtigungen am Artikelstandort dürchführen zu können.

Unsere Webseite nach unternehmens- oder auktionsbezogenen Informationen zu durchsuchen ist völlig kostenlos und ohne die Erstellung eines Benutzerkontos möglich.

Sie müssen sich registrieren, um an einer Online oder Webcast Auktion teilnehmen oder die Ankündigungsfunktion nutzen zu können. Die Registrierung nimmt nur wenige Minuten in Anspruch und es werden lediglich einige Informationen (siehe unten) benötigt. Sobald Sie sich registriert haben, kann Ihr Benutzerkonto für künftige Auktionen verwendet werden.

HINWEIS: Mit dem Bieten können Kosten verbunden sein. Die Erstellung eines Benutzerkontos ist kostenlos. Hierbei wird die Ankündigungsfunktion freigeschaltet. Weitere Event bezogene Aktivitäten (wie die Bieternummervergabe oder die Abgabe von Proxy-Geboten) können eine Kreditkarte erforderlich machen und mit weiteren Gebühren verbunden sein. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den verkaufsspezifischen Bedingungen. Bevor Ihre Kreditkarte benötigt wird erhalten Sie einen Hinweis, ob diese zu Verifikations- oder Abrechnungszwecken benötigt wird, mit welchem Betrag belastet werden soll und ob die Gebühren erstattungsfähig sind.

Für die Erstellung eines Benutzerkontos klicken Sie bitte in der Navigationsleiste unserer Webseite auf „Registrieren“. Füllen Sie dann die benötigten Felder im Anmeldeformular aus, inklusive einer gültigen Email-Adresse, einem Passwort und einem eindeutigen Benutzernamen. Klicken Sie anschließend auf „Nächster Schritt“.

Gültige Benutzernamen und Passwörter müssen aus mindestens 5 Zeichen bestehen, wobei folgende Zeichen zulässig sind: A - Z, 0 - 9, Unterstrich (_), oder Bindestrich (-). Bei Passwörtern wird außerdem zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.

Bei der Registrierung angegebene Daten werden in Übereinstimmung mit der GoIndustry DoveBid Datenschutzrichtlinie verwendet.

Sie müssen volljährig sein und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von GoIndustry DoveBid zustimmen.

Jetzt Registrieren

Informationen im Benutzerkonto ändern. Sämtliche Informationen für die Registrierung (Kontaktdaten, Ankündigungen, Email-Adressen oder Ihr Passwort) können Sie unter „Mein Konto“ bearbeiten sobald Sie sich angemeldet haben.

Passwort vergessen. Vergessene Passwörter können Ihnen innerhalb weniger Minuten über die Seite Anmeldung per Email zugeschickt werden.

Zur Anmeldung

Häufige Probleme bei der Registrierung & Anmeldung

Wenn ich auf „Nächster Schritt“ oder „Senden“ klicke passiert nichts. Es wird keine neue Seite geladen und ich kann mich nicht für Verkäufe registrieren.

Die häufigsten Probleme sind:

  • Cookies sind deaktiviert. GoIndustry DoveBid verwendet eine Funktion Ihres Browsers: die „Cookies”. Dabei wird eine kleine Datei auf Ihrer Festplatte gespeichert, die uns bei jedem Besuch mitteilt, dass Sie unsere Seite bereits besucht haben. Die Verwendung von Cookies ermöglicht es uns, das Surfen auf unserer Seite so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Einmal eingegebene Präferenzen müssen nicht bei jedem Besuch umständlich neu eingetragen werden. In einigen Browsern sind Cookies jedoch deaktiviert. Um sie zu aktivieren (bzw. einzuschalten) öffnen Sie bitte Ihren Browser und rufen unter Extras die Internetoptionen auf. Klicken Sie dann auf das Register Datenschutz und schalten Sie die Verwendung von Cookies ein. Weitere Informationen finden Sie in Ihrem Browser unter „Hilfe”.
  • Microsoft® Internet Explorer 7.0 Um die optimale Darstellung von international.go-dove.com zu gewährleisten, sollten Sie Ihren Browser auf die Version 7.0 oder höher aktualisieren. (Ihre aktuelle Version finden Sie über die Menüleiste unter „Hilfe, Info”.) Ein Update starten Sie über „Extras, Windows Update“.
  • IE Browser Sicherheitseinstellungen. Manchmal sind diese auf „Benutzerdefiniert“ oder eine andere Option, aber nicht auf „Mittel“, eingestellt. Setzen Sie die Einstellung in diesem Fall unter „Extras, Internet Optionen, Sicherheit“ auf „Mittel“.
  • Ein voller Cache. Wenn auf Ihrem Rechner zu viele Internet Verlaufsdaten oder Cookies gespeichert sind, besteht die Möglichkeit, dass der interne Cache völlig ausgeschöpft ist und keine weiteren Daten zulässt. Wie man ihn wieder leert erfahren Sie hier.

Wie man den Cache bei den meist verbreiteten Internet-Browsern leert:

Um die Surfgeschwindigkeit zu verbessern, sind Browser so programmiert, dass sie die angezeigten Webseiten lokal auf der Festplatte speichern, um diese beim nächsten Besuch schneller aufrufen zu können. Da das bedeutend schneller geht, werden die Daten dann direkt von der Festplatte geladen, anstatt sie immer wieder neu aus dem Internet herunterzuladen.

In einigen Fällen führt das jedoch zur unerwünschten Anzeige veralteter Versionen einer Webseite, die sich durchaus von der aktuellen Version unterscheiden kann. Um dies zu vermeiden, können Sie ihre temporären Internetdateien wie folgt löschen.

Safari 2.0 für Macintosh
1. Klicken Sie auf das Menü „Safari“ und wählen Sie „Cache leeren“.
2. Klicken Sie in der Sicherheitsabfrage auf „Leeren“.
3. Beenden Sie den Browser und starten Sie ihn neu.

Leeren des Caches von Microsoft® Internet Explorer 6.0
1. Klicken Sie auf „Start > Einstellungen > Systemsteuerung“.
2. Klicken Sie doppelt auf „Internetoptionen“, um die Interneteigenschaften zu öffnen.
3. Klicken Sie auf „Dateien löschen“.
4. Klicken Sie im Dialog zum Löschen der Dateien auf „OK“.
5. Klicken Sie auf „OK“.

Leeren des Caches von Microsoft® Internet Explorer 7.0
1. Klicken Sie auf „Start > Einstellungen > Systemsteuerung“.
2. Klicken Sie doppelt auf „Internetoptionen“.
3. Klicken Sie auf das Register „Allgemein“.
4. Klicken Sie unter „Browserverlauf“ auf „Löschen“.
5. Klicken Sie im Dialog „Browserverlauf löschen“ auf „Dateien löschen“.
6. Klicken Sie auf „Schließen“.
7. Klicken Sie auf „OK“.
8. Schließen Sie den Browser und starten Sie ihn neu.

Leeren des Caches von Firefox 2.0
1. Klicken Sie auf „Extras > Einstellungen“.
2. Klicken Sie auf „Erweitert“ und dort auf das Register „Netzwerk“.
3. Klicken Sie im Abschnitt „Offline-Speicher“ auf „Jetzt leeren“.
4. Klicken Sie auf „OK“.
5. Beenden Sie den Browser und starten Sie ihn neu.

Leeren des Caches von Firefox 2.0 für Macintosh
1. Klicken Sie im Firefox-Menü auf „Einstellungen“.
2. Klicken Sie auf „Erweitert“ und dort auf das Register „Netzwerk“.
3. Klicken Sie im Abschnitt „Offline-Speicher“ auf „Jetzt leeren“.
4. Klicken Sie auf das X oben links, um das Fenster „Erweitert“ zu schließen.
5. Beenden Sie den Browser und starten Sie ihn neu.

Objekte suchen

Es gibt bei GoIndustry DoveBid drei Möglichkeiten Artikel zu finden:

1. Suchen nach Auktionen. GoIndustry DoveBid organisiert die Objektauflistungen nach Auktionen bzw. Events. Von der jeweiligen Eventseite aus gelangen Sie über die Schaltfläche „Katalog“ zu den einzelnen Positionen.

Auktionskalender anzeigen

2. Die Suchfunktion. Verwenden Sie das Suchfeld im oberen Bildschirmbereich, um bestimmte Geräte zu suchen. Geben Sie dazu einfach ein Wort, einen Ausdruck, den Hersteller oder etwas ähnliches ein und klicken Sie auf 'Go'. Gemäß Ihrer Anforderung(en) werden nun die GoIndustry DoveBid Datenbanken durchsucht, um Ihnen anschließend alle, den Suchkriterien entsprechenden Objekte auf der Seite "Suchergebnisse" anzuzeigen.

Zur Seite für die erweiterte Suche

3. Kontakt mit GoIndustry DoveBid aufnehmen. Sollte Ihre Suche ergebnislos verlaufen sein, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice. Einer unserer Branchenexperten wird Sie direkt bei der Suche unterstützen.

Kontakt mit dem Kundenservice aufnehmen

Bieten

Sobald Sie angemeldet sind, die Auktion geöffnet ist und Sie die passende Position gefunden haben, können Sie auf der Detailseite in die Gebotsbox einen Preis eingeben. Sie können entweder das nächste zulässige Gebot oder aber Ihr Maximalgebot abgeben, das Sie für die jeweilige Position bereit sind zu bezahlen.

Klicken Sie auf der Positionsdetailseite anschließend auf "Gebot abgeben".

Daraufhin wird die Seite zur Gebotsbestätigung aufgerufen, auf der Sie ihr Gebot ändern, stornieren oder aber an uns senden können. Um den Bietvorgang abzuschließen, geben Sie bitte anschließend unten auf dieser Seite Ihr Kennwort ein und klicken Sie auf "Absenden". Ihnen wird dann direkt mitgeteilt, ob Ihr Gebot angenommen wird oder ob Sie ein höheres Gebot abgeben müssen.

Abgegebene Gebote können Sie auf der Detailseite der jeweiligen Position einsehen.

AutoGebot. Ein AutoGebot ist das maximale Gebot, das Sie bereit sind für einen Artikel zu bieten. Das Online-Bietsytstem bietet automatisch für Sie sofern andere Gebote gesetzt werden. Dies kommt nur zum Tragen, wenn es einen anderen Bieter gibt, d.h. Sie müssen nicht notwendigerweise den eingegebenen Maximalbetrag bezahlen. Das AutoGebot erhöht sich ausschließlich außerhalb der normalen Gebotsschritte, wenn es ein anderes AutoGebot auf den jeweiligen Artikel gibt oder Ihr AutoGebot höher oder genauso hoch wie der Mindestpreis ist. In diesem Fall wird das aktuelle Höchstgebot in Höhe des Mindestpreises angezeigt. Das AutoGebot kann jederzeit erhöht werden. Bitte beachten: Das AutoGebot funktioniert nicht bei Auktionen mit dem Modus „Mehrere Positionen, mehrere Preise“.

Teilmengen. Wenn das Objekt im Format "Menge" verkauft wird, geben Sie die Gesamtzahl (Menge) der Positionen an, die Sie zum angegebenen Preis kaufen möchten. Geben Sie außerdem an, ob Sie eine kleinere Anzahl akzeptieren als Ihre gewünschte Anzahl.

Bietaktivität & Gebotsverlauf. Der Gebotsverlauf einer Position ist auf der jeweiligen Detailseite einsehbar. Der Höchstbietende steht an oberster Stelle, gefolgt von den Unterbietern mit den jeweiligen Bieternummern.

Neue Bieter. Bitte beachten Sie, dass die Bildschirmanzeige des Browsers NICHT automatisch aktualisiert wird. Verwenden Sie daher die Browser-Funktion zum Aktualisieren der Ansicht, um stets eine aktuelle Darstellung angezeigt zu bekommen. (Im MS Internet Explorer wird diese Funktion durch Drücken der F5-Taste aufgerufen).

Dynamisches Schließen. Auktionsendzeitpunkte werden häufig verlängert, damit Bieter mit langsamen Internetverbindungen nicht benachteiligt werden. Wenn innerhalb der letzten 10 Minuten vor dem geplanten Schlusszeitpunkt noch ein Gebot für eine Position abgegeben wird, führt dies zu einer automatischen Verlängerung des Schlusszeitpunkts um weitere 10 Minuten. Dieser Vorgang setzt sich solange fort, bis 10 Minuten lang keine weiteren Gebote für die jeweilige Position eingehen.

Stornieren von Geboten und Entfernen von Objekten

Ein Gebot stornieren. Kontaktieren Sie bitte unverzüglich unseren Kundenservice – unter Angabe der Inventarnummer sowie einer Begründung für die Löschung. Haben Sie eine Position bereits erfolgreich ersteigert ist eine Löschung nicht mehr möglich.

HINWEIS: GoIndustry DoveBid zieht lediglich aufgrund von nachvollziehbaren Tippfehlern Gebote zurück. "Seine Meinung zu ändern," "ungenaues Lesen der Artikelbeschreibung" oder “Gewissensbisse” werden als Gründe nicht akzeptiert.

Wird das Höchstgebot zurückgezogen, kann GoIndustry DoveBid den nächstfolgenden Bieter kontaktieren und ihm den Artikel zum ursprünglichen Höchstgebot anbieten. Der Zweitbieter unterliegt in diesem Fall jedoch keinerlei Verpflichtung die Position abzunehmen.

Entfernte Artikel. Es ist möglich, dass Positionen vorzeitig durch den Verkäufer zurückgezogen werden.

Abgesehen von unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen behält sich GoIndustry DoveBid das Recht vor, Artikel ohne weitere Ankündigung zu bearbeiten oder zu löschen.

Nach der Auktion

Sobald ein Artikel geschlossen ist (die Gebotsfrist abgelaufen ist), ist er entweder an den Höchstbietenden verkauft, oder bleibt unverkauft weil 1) keine Gebote dafür abgegeben worden sind oder 2) die abgegebenen Gebote den Mindestpreis nicht erreicht haben.

Der Mindestpreis wurde nicht erreicht. Wenn mit Ende der Auktion der Mindestpreis nicht erreicht wurde, hat der Verkäufer die Möglichkeit, das abgegebene Höchstgebot für den Artikel zu akzeptieren oder ihn zu einem niedrigeren Preis erneut einzustellen.

Erfolgreiche Bieter. Der Zuschlag geht an den Bieter, dessen Gebot bei Ende der Auktion das Höchstgebot darstellt WENN dieses größer oder gleich dem Mindestpreis ist. Der Bieter, der den Zuschlag erhält wird per Email benachrichtigt und erhält in der Regel innerhalb von 24 Stunden nach Auktionsende eine Schlussrechnung mit Zahlungs-, Abholungs- und Versandbedingungen.

Zahlungsvorgang. Die Rechnung enthält Angaben zu den jeweiligen Zahlungsbedingungen und -optionen.

Versand, Transport & Logistik. Es unterliegt der Verantwortlichkeit des Käufers gekaufte Artikel vom aktuellen Standort, an den gewünschten Standort zu verbringen. Sollte die Artikelbeschreibung keine Transportinformationen beinhalten, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice BEVOR Sie ein Gebot abgeben.

Objekte einstellen und hinzufügen

Sie besitzen Maschinen und Anlagen, die Sie nicht mehr benötigen? Mit dem Self Upload Tool gibt es jetzt eine Möglichkeit diese Güter schnell und einfach zu verwerten.

Das Self Upload Tool bietet eine angenehme, schnelle und einfache Methode, überschüssige Anlagegüter in einer unserer branchenspezifischen Equipment Marktplätze einzustellen und sie dadurch einer großen Anzahl potentieller internationaler Käufer anzubieten.

Change to English Change to English Changer en français Wechseln Sie zu Deutsch Cambia in italiano Cambiar a Español เปลี่ยนเป็นภาษาไทย 切換到中文 日本語に変更 한국어 변경
FooterLiquidity ServicesLiquidation.comLGov DealsLNetwork InternationalLGovernment LiquidationLTruck Center.com